Deutsch |

Investmentsteuerreformgesetz


Mit dem Investmentsteuerreformgesetz vom 19. Juli 2016 wurde die Besteuerung der Kapitalerträge aus Investmentanlagen grundlegend verändert.

Auf der Ebene der Steuerpflichtigen wurden durch diesen Systemwechsel die Veräußerungsgewinne, die so genannten Altanteile, ermittelt und festgeschrieben.

Gleichzeitig werden ab 2019 so genannte Vorabpauschalen der Besteuerung zugeführt, auch dann, wenn das Wertpapier noch nicht veräußert wurde. Damit soll sichergestellt werden, dass bei thesaurierenden Fonds die Kapitalerträge trotzdem der Besteuerung unterworfen werden.

Sofern Sie Ihre Investmentfonds bei einem inländischen Kreditinstitut führen lassen, werden Sie sich mit den steuerlichen Fragen nicht ohne weiteres auseinandersetzen müssen. Deutlich komplizierter wird es jedoch, wenn Sie eine ausländische Bank mit der Depotführung beauftragt haben und dort Investmentfonds zu liegen haben.

Sollte dies der Fall sein, wird die Ermittlung der Steuerbeträge für die Vorabpauschale eine sehr aufwendige Arbeit. Hier ist es empfehlenswert, dass Sie sich auf jeden Fall mit Ihrem steuerlichen Berater absprechen.

 

Berlin, den 29. Juni 2020

 

Zurück    


© KWWM Kleppeck, Welbers, Winkel und Partner

Haftungsausschluss
Die Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie sind nach bestem Wissen und Kenntnisstand erstellt worden, können jedoch eine auf den Einzelfall bezogene Rechtsberatung in keinem Fall ersetzen. Die Komplexität und der ständige Wandel der Rechtsmaterie machen es jedoch notwendig, Haftung und Gewähr auszuschließen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an uns.

 

Anregungen und Fragen

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, bitten wir nachfolgend um Mitteilung, wir werden uns gegebenenfalls mit Ihnen in Verbindung setzen.



Vorname
Name
Email
Telefon
Fax
Wie haben Sie von uns erfahren?
Titel und Datum des Artikels
Kommentar/Frage
Name3

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 


Impressum Datenschutz © KWWM, Berlin 2020
powered by webEdition CMS